Zum Inhalt springen

1010 Wien, Rathausplatz 2, Generalsanierung Bürohaus

Foto: Blick von unten auf Arbeiter, der Türrahmen abklebt; weißes T-Shirt, blaue Kappe, Uhr auf rechtem und Armband auf linkem Arm
Daten und Fakten
Firma Eisenschutzgesellschaft m.b.H.
AuftraggeberPORR Bau GmbH
Stadt/LandWien - Österreich
Projektart Malerei
Bauzeit02.2019 - 12.2019

Generalsaniertes Bürohaus am Rathausplatz.

Im Februar 2019 erhielt die Eisenschutzgesellschaft m.b.H. von der PORR Bau GmbH den Auftrag für umfassende Malerarbeiten an einem generalsanierten Bürohaus. Das betroffene Gebäude an der Ecke Rathausplatz 2/Ebendorferstraße im ersten Wiener Gemeindebezirk besteht aus einem Keller- und Erdgeschoß sowie sieben Ober- und einem Dachgeschoß. 

Dabei waren nicht nur Beschichtungen auf Mauerwerk, Putz, Beton und Gipskarton erforderlich, sondern auch diverse Streicharbeiten auf Metallflächen.

Zuerst begannen wir mit den vorbereiteten Reinigungs- und Schleifarbeiten auf Beton- sowie auf Gipskartonflächen. Dabei wurden Wand- bzw. Deckenflächen grundiert und Betonflächen mit Spachtelmasse vollflächig überzogen. Darüber hinaus verlegten wir an allen Ecken- sowie Außenkanten entsprechende Kantenschutzschienen.

Danach kümmerte sich unser geschultes Fachpersonal um die Wand- und Deckenfläche. Die Beschichtung erfolgte im Rollverfahren zwei Mal mit Innendispersionsfarbe. Um die Metallflächen und Aufzugskonstruktionen in den gewünschten Farbtönen zu beschichten, haben wir diese erst durch Schleifen vorbereitet und danach die Farben mit einem Standard-Kunstharz-System aufgetragen. Nach nur 10 Monaten Projektzeit konnten wir die Arbeiten erfolgreich und zur vollsten Zufriedenheit aller Projektbeteiligten abschließen.